Ehrenamtsbörse der Stadt Aalen

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Die Liste wird fortlaufend um Fragen erweitert, die für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer relevant sind.

Wer darf mitmachen?

Antwort

Alle Organisationen, Vereine und Institutionen, die Ihren Sitz im Stadtgebiet Aalen haben.

Alle Privatpersonen, die in Aalen gemeldet sind und über 18 Jahre alt sind, sind eingeladen die Plattform zu nutzen.

Warum sollte ich mich auf der Plattform anmelden?

Antwort

Alle auf der Plattform eingestellten Beiträge sind öffentlich und können von jedem auch ohne Profil gelesen werden.

Auf der Plattform registrieren müssen Sie sich, wenn Sie ein Angebot einstellen möchten. Das heißt, wenn Sie jemanden suchen, der Sie Ehrenamtlich unterstützen soll. Durch die Registrierung ist garantiert, dass Sie eine reale Person sind. Durch das Erstellen eines Nutzerprofils können Sie alle Funktionen der Plattform nutzen.

Erstmalig anmelden

Login

Wie melde ich mich auf der Plattform an?

Antwort

Wählen Sie einen Nutzernamen, ein Passwort und geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Lesen Sie die Datenschutzerklärung und die Regeln bestätigen Sie Ihre Zustimmung.
Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht von einem Dritten bei uns eingetragen wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie darin auf den Link, um Ihre Anmeldung auf der Plattform  zu bestätigen. Damit ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Erstmalig anmelden
Login

Ich bin arbeitslos, kann ich trotzdem ehrenamtlich tätig werden?

Antwort

Ja, denn ehrenamtliches Engagement und Arbeitslosigkeit schließen sich nicht aus. Voraussetzung ist jedoch, dass das ehrenamtliche Angebot kein sogenanntes „verstecktes Erwerbsarbeitsverhältnis“ ist und die ehrenamtliche Arbeit nicht die Arbeitssuche behindert. Denn der Einstieg in einen Beruf hat Vorrang. Deshalb müssen Sie der Agentur für Arbeit einen ehrenamtlichen Einsatz mit mehr als 15 Stunden pro Woche melden.

Wer übernimmt die Kosten, die mir im Rahmen meines ehrenamtlichen Engagements entstehen?

Antwort

Ehrenamtliche Tätigkeiten werden grundsätzlich unentgeltlich ausgeübt. Kosten, die Ihnen im Rahmen Ihres Engagements entstehen, sollten jedoch von der Institution, für die Sie tätig sind, übernommen werden. Hierzu zählen z.B. Fahrt-, Kopier- und Portokosten.

Klären Sie zu Beginn Ihres Engagements für eine Privatperson, ob und in welchem Umfang solche Aufwandsentschädigungen getätigt werden können.

Können von mir eingestellte Beiträge über Suchmaschinen gefunden werden?

Antwort

Ja. Es handelt sich um einen Dialog im öffentlichen Raum. Das heißt, jeder kann alles finden und lesen, was auf der Plattform veröffentlicht ist. Hier gibt es im Sinne des Transparenzgedankens keinerlei Einschränkungen. Auf dieser Plattform eingestellte Beiträge können daher von Suchmaschinen gefunden und eindeutig der Autorin/dem Autor bzw. dem Nutzernamen zugeordnet werden.

Kann ich mein Nutzerprofil löschen?

Antwort

Sie haben jederzeit das Recht, Ihr registriertes Nutzerprofil löschen zu lassen. Falls Sie auf der Plattform schon Beiträge geschrieben und/oder bewertet haben, wird Ihr Nutzerprofil anonymisiert. D.h. die von Ihnen geschriebenen Beiträge werden ab diesem Zeitpunkt in anonymisierter Form – z.B. Teilnehmer/in1 – genutzt. Bitte schicken Sie eine E-Mail an die Moderation unter quartiersmanagement@aalen.de, wenn Sie Ihr Nutzerprofil löschen möchten.